Michael-Schmieder-088-Kopie_edited.jpg
 

Krankenpfleger | MAS in Ethik Uni ZH | Demenzexperte

Als junger Pfleger übernahm ich 1985 die Leitung der Sonnweid. Sie entwickelte sich zu einer der ersten Adressen für Menschen mit Demenz. Vielfältige Entwicklungen und Innovationen fielen in diese Zeit. Die Welt wurde aufmerksam auf die Sonnweid: unzählige Vorträge, auch in den USA, per Zoom in China und in Singapur, Zeitungsartikel, Interviews in den grossen deutschen Magazinen und Zeitungen (u.a. der Spiegel, Fokus, FAZ a Sonntag) Fernsehauftritte (u.a. Sternstunde Philosophie) halfen mit, die «Idee Sonnweid» zu verbreiten. Die Sonnweid wurde in dieser Zeit als eine der besten Institutionen für Menschen mit Demenz weltweit bezeichnet. Besuche aus aller Welt überzeugten sich von dem einzigartigen Ort, den die Sonnweid damals darstellte.

Von der Paradiesstiftung Zürich (2017)  und von Alzheimer Zürich (2018) wurde ich für mein Lebenswerk geehrt. Anfang 2022 beendete ich das Engagement bei der Sonnweid.

Heute bin ich engagiert bei:

alzheimer.ch

demenzwiki.ch

Walder Stiftung Zürich

Hansel Mieth Preis als Jury Mitglied